Homepage des Beagle Club Schweiz
Home

Anlässe

Ausstellungen

Hundeausstellungen vermitteln ein gutes Bild über den Qualitätsstand von Hunderassen und sind daher für die Rassezucht unentbehrlich. Unter dem Patronat der SKG werden in der Schweiz jährlich etwa sechs internationale und eine nationale Hundeausstellung durchgeführt. Zur Unterstützung deren Organisatoren nominiert der BCS die Ausstellungsrichter für die Rasse Beagle und stellt das erforderliche Ringpersonal, ausserdem führt er alljährlich eine Clubsiegerschau für Beagles durch. Diese ist ausschliesslich den Beagles vorbehalten und deshalb eine Ausstellung der besonderen Art, in einer sehr familiären Atmosphären. Die Clubsiegerschau ist daher gut geeignet, erste Ausstellungserfahrungen zu sammeln. Denoch sind die an einer Clubsiegerschau erworbenen Auszeichnungen sehr begehrt und wertvoll, da an keiner anderen schweizerischen Ausstellung so viele Beagles um die Titelehren in den verschiedenen Klassen kämpfen.

Natürlich ist der eigene Hund für jeden der Schönste und man bräuchte somit auch keine Ausstellung zu besuchen. Trotzdem gibt es gute Gründe, warum Sie dies dennoch tun sollten: Sie können Ihren Beagle mit anderen vergleichen und erhalten einen Bericht von einem gut ausgebildeten Formwertrichter. Dadurch helfen Sie dann auch dem Züchter Ihres Beagles in seinen Bemühungen mit der Verpaarungen dem Rassestandard möglichst nahe zu kommen. Ausserdem lernen Sie — wenn die Nervosität etwas nachgelassen hat — auf Ausstellungen auch immer wieder andere Beaglebesitzer und deren Beagles kennen.

 

Spaziergänge

Der BCS organisiert aber auch regelmässig Anlässe, bei denen weniger ein kynologisches Ziel, sondern eher die Pflege des Clublebens im Vordergrund steht. Diese in der Regel sehr gut besuchten Anlässe bieten gute Gelegenheit zum Schliessen neuer Bekanntschaften und erlauben eine ungezwungene Diskussion verschiedenster Fragen im Zusammenhang mit der Haltung und Pflege unserer Hunde.

Etwa viermal im Jahr organisiert der BCS einen Spaziergang für Mitglieder, Angehörige und Freunde der Rasse Beagle (Nichtmitglieder sind herzlich willkommen). Diese Anlässe werden meist in Gegenden durchgeführt, in welchen freier Auslauf für unsere Beagles möglich ist. Dem eigentlichen Spaziergang, der von unseren Meutehunden jeweils sichtlich genossen wird, schliesst sich ein gemeinsames Mittagessen und geselliges Zusammensein in einem Restaurant an.
Das Tessiner Wochenende hat schon eine lange Tradition und ist ebenfalls sehr beliebt.
Für sportlich etwas ehrgeizigere Mitglieder führt der BCS einmal jährlich eine Bergwanderung durch. Bei dieser ganztägigen Wanderung wird Herr und Hund üblicherweise aus dem Rucksack verpflegt. Die überraschend hohe Teilnehmerzahl ist offensichtlich ein Hinweis darauf, dass unsere Mitglieder in gesunder Weise vom Bewegungsdrang ihrer Beagles beeinflusst werden.
Zum Jahresausklang wird meist noch ein besonderer Weihnachtsanlass durchgeführt. Dies kann entweder in der Form eines Chlausabends, einer Beagle-Weihnacht in einer Waldhütte oder einfach als Weihnachtsspaziergang geschehen. Obwohl in einer hektischen Zeit durchgeführt, weisen diese Anlässe regelmässig die höchsten Teilnehmerzahlen unserer Veranstaltungen auf.

Anlässe im laufenden Jahr

(Vorschläge für Anlässe und Spaziergänge bitte an sabrina.ledonne(at)gmx.ch senden, damit wir wieder ein buntes Programm anbieten können)

Datum

Anlass / Ort

Programm  

Organisation

10. September 2017 Spaziergang in Hallau

Einladung

Sabrina Le Donne
28. Oktober 2017 Herbstankörung, Farmersplace Kleindöttingen
D. Wegmann / M. Martegani

Anmeldung DE

L'inscription FR

Zuchtkommission
05. November 2017 Spaziergang in Aarberg

Einladung

Angela Kaufmann
10. Dezember 2017 Spaziergang in Kienberg SO

folgt noch

 

Bitte lesen Sie unsere Spielregeln für Spaziergänge und Wanderungen >>


Top
  © 2001-2017 Beagle Club Schweiz | Impressum